IN VIA

IN VIA engagiert sich vorwiegend für Mädchen und junge Frauen. Zu diesen Bereichen gehören die Arbeit der Internationalen Mädchen- und Frauentreffs, der Au Pair Beratung und –Vermittlung und z.T. der berufsvorbereitenden Maßnahmen. Aber auch Jungen und junge Männer werden nicht ausgeschlossen, vor allem bei der Arbeit in Schulen und den berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen sowie der Bahnhofsmission. Ehrenamtliche sind vom Vorstand bis zu jeder einzelnen Stelle in der ganzen Diözese überall vertreten und werden als wichtig angesehen und entsprechend gewürdigt. Auf der homepage können Sie sich über die einzelnen Standorte und deren Tätigkeiten informieren, aber es gibt in Freiburg die Beauftragte für das Ehrenamt (Andrea Müller, Treff Freiburg, 0761/33842), die gerne berät und individuelle Wünsche und Möglichkeiten mit den Gegebenheiten der verschiedenen Standorte in der Diözese in Verbindung bringt und vermittelt.

 

Zum Seitenanfang